pesch

ein elegant, moderner Konferenzraum mit einem langen Marmortisch, sechs gepolsterte Stühle und einem auffälligen Kronleuchterein elegant, moderner Konferenzraum mit einem langen Marmortisch, sechs gepolsterte Stühle und einem auffälligen Kronleuchter

Final Sale Days

12.07. – 20.07. in Köln

Aufgeschlagenes Buch liegt auf Beistelltisch. Im Hintergrund sieht man ein weißes Sofa von Minotti.
Detailaufnahme von Metallrahmen mit Spiegelung
abstraktes Detailbild von Minotti Beistelltisch

Interieurs extraordinaires

Fabelhafte Wohnwelten

Inspiring Design

Aufgeschlagenes Buch liegt auf Beistelltisch. Im Hintergrund sieht man ein weißes Sofa von Minotti.
Detailaufnahme von Metallrahmen mit Spiegelung
abstraktes Detailbild von Minotti Beistelltisch
abstrakte Detailaufnahme von Glaslampe von FLOS

Interieurs extraordinaires

Fabelhafte Wohnwelten

Inspiring Design

Atmosfera magica

ein elegant, moderner Konferenzraum mit einem langen Marmortisch, sechs gepolsterte Stühle und einem auffälligen Kronleuchterein elegant, moderner Konferenzraum mit einem langen Marmortisch, sechs gepolsterte Stühle und einem auffälligen Kronleuchter

Einmaliger Design Sale

24.06. – 06.07. in Köln

Aufgeschlagenes Buch liegt auf Beistelltisch. Im Hintergrund sieht man ein weißes Sofa von Minotti.
Detailaufnahme von Metallrahmen mit Spiegelung
abstraktes Detailbild von Minotti Beistelltisch

Interieurs extraordinaires

Fabelhafte Wohnwelten

Inspiring Design

Seit 1904 widmen wir uns der Kunst des Einrichtens. Sie finden bei uns Inspiration: Wir zeigen Ihnen weitläufige und einzigartige Inszenierungen der besten Interior Design Marken. Sie begegnen bei pesch Menschen, die Ihnen zuhören: ein großes Team von hochmotivierten und inspirierenden Innenarchitekten, Interior Designern und Technikern entwickelt für Sie kreative Einrichtungskonzepte. Wir sind gerne Gastgeber: Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Interior Design ist weit mehr als nur eine Auswahl an Produkten: Es geht um Atmosphäre, Stil, Lebensqualität. Minotti verkörpert wie keine andere Marke den besonderen italienischen Lebensstil, in Perfektion.

Außenansicht vom Schaufenster des Möbelhaus pesch in Köln mit Minotti Möbeln
Abstraktes Bild von der Wohnzimmer Situation des pesch Showrooms. Eine gelbe Lampe auf einem verspiegelten Beistelltisch mit Coffee Table Books.
Wohnzimmer Situation im pesch Showroom in Köln
Arrangement von Sessel und Beistelltisch im pesch Showroom in Köln
Möbel von Knoll Interational im Showroom von pesch in Köln
Minotti Esszimmer im Minotti Showroom bei pesch in Köln
Außenansicht vom Schaufenster des Möbelhaus pesch in Köln mit Minotti Möbeln
Abstraktes Bild von der Wohnzimmer Situation des pesch Showrooms. Eine gelbe Lampe auf einem verspiegelten Beistelltisch mit Coffee Table Books.
Minotti Essbereich im pesch Showroom
Frontalansicht von Regalsystem von Rimadesio
Showroom im Minotti Setting. Frontale Aufnahme
Minotti Esszimmer im Minotti Showroom bei pesch in Köln
120

Jahre Designgeschichte. Seit 1904 gestalten wir für unsere Kunden Lebensräume.

10

Die Top 10. Das Beste, sonst nichts. Wir sind der führende Partner der begehrtesten Einrichtungsmarken.

4200

m2 Ausstellungsfläche insgesamt, in bester Innenstadtlage in Köln und Hamburg (coming soon!)

Das Beste. Sonst nichts...

Wir gestalten Lebensräume

Einrichten ist kompliziert. Alles ist möglich, jedoch ist nur wenig sinnvoll. Noch weniger ist wirklich schön. Wir finden für Sie und mit Ihnen die richtige Lösung: die, die Ihnen gefällt. Wir hören zu und denken quer. Wir suchen aus, sortieren, entwerfen, gestalten, planen. Wir gestalten Lebensräume.

pesch Studio Mappe zusammen mit Bauplan und Lineal

pesch Studio: das Rundum-Sorglos-Paket

Einrichten ist kompliziert. Wir machen es Ihnen einfach. Wir übernehmen für Sie bei Bedarf die Betreuung Ihres Projektes vom Aufmaß bis zur Logistik. Wir entwickeln mit Leidenschaft und Kreativität die ästhetische Lösung, die Ihnen gefällt. und bedenken zugleich das Praktische. Wir berücksichtigen Raumbeziehungen, Wege, Licht, Strom, Stauraum, Montage, externe Dienstleistungen...

Referenzen

Eine fabelhafte Geschichte

1904

Als „Firma Gustav Pesch“ wurde das Familienunternehmen 1904 gegründet. Bereits nach kurzer Zeit hatte man mit Jugendstil-Rahmen so viel Erfolg, dass Auslieferungslager in Holland, England und sogar den USA eingerichtet werden mussten.

Das im August 1912 aufgenommene Foto sagt es mit seinem Titel ganz einfach: die Fotografie, ein Medium des Erinnerns. Die beiden Kinder können das verifizieren: sie erzählen, anhand eines Bildes, von diesem Sommertag, zwei Jahre vor dem Krieg; von einer Kindheit im Vorort mit Holzzäunen und unverputzten Mauern.

Bild von Gründung und Fotomaterial pesch
1929

Schnell verbreitete sich der Ruf des Unternehmens und so wurde Josef Pesch 1929 mit der Inneneinrichtung der Sonderabteilung „die wachsende Wohnung“ nach Entwürfen des Architekten Op Gen Oorth im Rahmen der Werkbundausstellung betraut.

In den 1930er erreichte pesch eine absolute Sonderstellung in Köln und Umgebung und wird Lieferant für namenhafte Innenarchitekten wie Prof. Bruno Paul, Georg Santink, Architekt Pfau, Prof. Fahrenkamp und Prof. Dominikus Böhm.

Ein Zeitungsartikel mit Josef Pesch über zeitlose Designermöbel
1959

1959 gründet Josef Pesch das Forum „intermöbel“. Es war seine Antwort auf die durch die Emigration der Bauhaus-Architekten verwaiste deutsche Design-Szene. Intermöbel bot den Designs von LeCorbusier, Marcel Breuer, Charles Eames, Eero Saarinen, und Alvar Aalto wieder eine Bühne.

Während der 1950er machte pesch immer wieder als Trendsetter von sich reden wirkte an der Brüsseler Weltausstellung mit. Es war das erste Einrichtungshaus in der Bundesrepublik, das die sogenannten „Skandinavien-Möbel“ entdeckte, die die Inneneinrichtung zu dieser Zeit entscheidend bestimmten und sich durch natürliche Materialien wie Holz und Leder auszeichneten.

Ein von pesch möblierter Eingangsbereich Eine Fernsehkonsole mit Möbeln von pesch aus den 1970er Jahren.
1962

pesch gibt dem Design eine emotionale Heimat. Freundschaften und Partnerschaften verfestigen sich. Persönlichkeiten wie Charles und Ray Eames, Andy Warhol und viele weitere werden zu wichtigen Wegbegleitern des Hauses.

Charles Eames zusammen mit Dieter Pesch im Jahre 1962
1980

pesch wird für seine Retrospektiven und Ausstellungen zeitgenössischer Kunst weit über Köln hinaus bekannt. Es werden Ausstellungen von Juan Miró, Pablo Picasso und Andy Warhol gezeigt.

pesch wird das führende Einrichtungshaus für italienisches Design. Namen wie Vico Magistretti, Mario Botta und Toshiyuki Kita werden Ausdruck eines Design-Verständnisses, das peschs Wegbereiterfunktion unter Beweis stellt.

Zeitungsausschnitt von Andy Warhol bei pesch in den 1970er JahrenAusstellungsplakat mit aufgehender Sonne von Andy Warhol bei pesch
2010

Dieter Pesch, der in der gesamten Interior-Branche Vorbild-Charakter genoss stirbt im Alter von 75 Jahren. Bereits zuvor hatte er das Unternehmen verkauft.

Ab 2010 leitet Alf Busse als Geschäftsführer eine neue Ära ein. Das Unternehmen wird konsequent auf das gehobene Segment fokussiert ausgerichtet.  

Das Möbelhaus pesch in Köln von außen bei Nacht mit mehreren Passanten
2024

pesch feiert 120 Jahre Jubiläum! Mit Alf Busse und Hartmut Roehrig ist pesch wieder zu einem Inhabergeführten Familienunternehmen geworden, mit einer neuen, zukunftsorientierten Vision: Wir sind das führende retail concept in Deutschland für hochwertige interieurs, ein Leuchtturm für die renommiertesten Design Marken, mit engen Verbindungen zu namenhaften Designern und Größen aus der Kunstszene. Im Herbst wird in Hamburg auf 1.100 qm in bester Lage am Alten Wall 32 ein neues, wegweisendes Konzept eingeweiht.

pesch 2024 Cologne & Hamburg Teaser
Moodboard by pesch

Design erleben

Ob Sie nur Inspiration suchen, Ihre Einrichtung ergänzen möchten oder das ganz große Ding im Schilde führen: Sie sind willkommen. Wir bieten von Möbeln, Leuchten über Stauraumsysteme bis hin zu Outdoor-Möbeln ein allumfassendes High-End Qualitätsprogramm und sorgen in jedem Fall für eine tolle Erfahrung. Egal, ob es Ihnen um Wohnen, Arbeiten oder das Thema Schlafen geht: Wir hören Ihnen zu und entwickeln für Sie kreative Einrichtungskonzepte.